Fliesenfugen erneuern. Fliesenfugen erneuern » So machen Sie's wie die Profis

Ein Spatel oder ein reicht.

Vorbereitung: Bevor Sie die Fliesenfugen erneuern oder korrigieren, sollten Sie sie samt Fugen reinigen.

Wie oft muss ich Fugen erneuern? Lesen Sie auch —• Diese Fugenkratzer sind bei Heimwerkern besonders beliebt: Anzeige.

Hat die Fuge schon gelitten, erneuern Sie sie — das geht ganz einfach.

Sind die Fliesen nun gereinigt, dann haben Sie die Fugen erfolgreich erneuert.

; Wasserkontakt nach ca.

Zementfugen• Achten Sie allerdings darauf, dass dieser ihre Fliesen nicht angreift.

1 Std.

Befinden sich nach der groben Vorarbeit noch Reste in den Fliesenfugen, so entfernen Sie diese mit einem Cuttermesser und saugen den Staub weg.

Zum Ausbessern der Fliesenfugen verwenden Sie Fugenmasse.

Lesen Sie auch —• Das Erneuern der Fliesenfugen ist nicht nur bauphysikalisch angeraten — auch optisch geben Sie Ihrem einen Frische-Kick, wenn Sie die Fliesenfugen erneuern! Generell gibt es einen Unterschied zwischen folgenden beiden Fugenarten:• 3 Kneten Sie die Tube vor Gebrauch gut durch.

WerkzeugeSchwamm• Hier zeigen wir die Reparatur der Fliesenfugen.

Verpackung220 ml• -Nr.

Die Staubentwicklung bei dieser Arbeit ist jedoch recht stark, weshalb Sie dabei unbedingt eine Atemschutzmaske und eine Schutzbrille tragen sollten.

Dringt es tief in die Fliesenfuge ein, kann es bei hoher Feuchtebelastung z.

Hierbei ist vor allem die Farbe wichtig.

Fliesenfugen aus Zement erneuern Harte Fliesenfugen im Bereich zwischen den einzelnen Fliesenplatten bestehen in der Regel aus einem zementhaltigen Material.

Warten Sie jedoch einige Minuten ab und arbeiten Sie mit wenig Wasser, um die Fugen nicht wieder auszuwaschen.

Viele Firmen rechnen per Stundenlohn ab.

6|29|21