Der alte hochstädter. Der alte Hochstädter

Der Äpfelwein gehört zu den liebenswerten Seiten der Stadt Frankfurt.

Insgesamt beschäftigen die rund 50 im Verband zusammengeschlossenen Keltereien nach Heils Angaben rund 400 Menschen.

Veganismus ist eine Lebens- und Ernährungsweise.

Möglicherweise wird der Verbraucher daher bei knapperem Angebot etwas mehr bezahlen müssen.

Die Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit ist eine Autoimmunerkrankung, die zu einer chronischen Erkrankung der Dünndarmschleimhaut auf Grund einer Überempfindlichkeit gegen Bestandteile von Gluten führt.

Das hatte aber auch sein Gutes: Damit wur­den die Keltereien als Gewerbebetriebe anerkannt, und fortan waren alle Kelterer gehalten, nur den reinen Saft ohne Zusätze zu keltern.

Die Ausnahmequalität des 94er Stöffche konnte diesmal nicht erreicht werden.

Denn auch Bienen wissen, daß die Rapsblütenfelder mehr Nektar als die Obstblüte bringt. Immer mehr Äpfel aus anderen Regionen oder dem Ausland müssen importiert und der regionale Verkauf gedrosselt werden. Die Neubürger stammten aus dem ­Taunus, dem Wester­wald, der Rhön, dem Spessart. Ob es gelingt, weiß er noch nicht. Die meisten Hobbykelterer haben in ihren kühlen Kellern eine Reserve für magere Jahre angelegt, wohl wissend, daß der Ertrag der Streuobstwiesen in der Region stark abhängig ist vom Wetter und den Launen der Natur. Kommen im Sommer noch Hagel oder Ungeziefer dazu, könnten Äpfel teurer werden. In der vorgeschalteten Mitgliederversammlung wurde der alte Vorstand im Wesentlichen bestätigt. Bundesweit wird aber das Ertragspotenzial wie schon im Vorjahr erneut weit unterschritten.
4|16|10