Corona lage südtirol. Aktuelle Daten zum Coronavirus

Update vom 19. Schuppen, Stadel und Stall brannten lichterloh. 010 Neuinfektionen. 000 Neuinfektionen - dritter Rekordwert in Folge Erstmeldung vom 17. Dieser Wert wurde mit 10. Die Polizei ermittelt und sucht den unbekannten Feuerteufel. Insgesamt eine Million Euro wurde bereit gestellt. 000, am Samstag bereits fast 11. Wie das Tagblatt Dolomiten berichtet, steht auch in diesem Fall Brandstiftung als Ursache des Feuers im Raum.
Samstag: 9. Aber geht das in Zeiten der Corona-Pandemie so einfach? Auch Sporttreiben gilt als risikoreich. 000 Ansteckungen mit dem Coronavirus registriert. 000 Euro, geht nach Welsberg-Taisten. August notwendig, ob bei vielen Einrichtungen Zutritt zu erhalten. Am Sonntag stiegen in Deutschlands Nachbarland, das bereits hart von der ersten Corona-Welle getroffen worden war, die Fallzahlen erneut immens an. In den Tagen zuvor waren bereits elf Covid-Infektionen bei der Schweizer Garde, der Leibwache des Papstes, festgestellt. Veranstaltungen im Freien finden statt. 00—18.
Das berichtet die italienische Tageszeitung La Stampa. November. Die Maskenpflicht und Grundregeln wie Abstand halten bleiben bestehen. 00 Uhr. 705 Neuinfektionen verzeichnet.
30|13|18