Deutsch abschlussprüfung realschule bayern. BRN: Abschlussprüfung

Um sich Grammatik-, Rechtschreib- und Zeichensetzungsregeln einzuprägen, Fachbegriffe einordnen und Stilmittel benennen zu können, Routine beim Verfassen von eigenen Texten zu entwickeln und die Grundschritte beim Erstellen von bestimmten Textsorten wie Erörterungen oder Interpretationen zu verinnerlichen, geht es auch im Fach Deutsch nicht ohne Üben.

Anzeige Bei solchen Prüfungsaufgaben geht es im Wesentlichen darum, das Textverständnis zu überprüfen und zu ermitteln, wie gut der Prüfling Inhalte in seinen eigenen Worten wiedergeben und ausarbeiten kann.

Beides ist so aber nicht richtig.

Ein Schüler kann sich in einem Prüfungsfach einer freiwilligen mündlichen Prüfung unterziehen, wenn sich die Jahresfortgangsnote und die Prüfungsnote um eine Stufe unterscheiden und nach Auffassung des Prüfungsausschusses die schlechtere Note als Gesamtnote festzusetzen wäre.

Waren Aufgaben zu beabeiten, die ich in gleicher oder ähnlicher Form schon in einer anderen Abschlussprüfung gesehen habe? Wenn der Prüfungsausschuss der Meinung ist, dass Deine Leistung eher der Jahresfortgangsnote entspricht, dann kann auch der Jahresfortgangsnote mehr Gewicht zugemessen werden.

17|16|24