Feldsalat anbauen. Feldsalat anpflanzen im Herbst und über den Winter ernten

Als gesunder Salat im Winter sollte er definitiv auf den Speiseplan.

Je nach Temperatur keimt Feldsalat nach zwei bis drei Wochen.

Dann werden die Samen mit ein wenig Erde bedeckt und etwas festgetreten.

Der Feldsalat ist eine unkomplizierte Salatkultur.

Doch dann bleiben die Pflanzen recht klein und eine Winterernte lohnt sich nicht.

Die noch zu erntenden Salatpflanzen wie Radicchio und Endivien enthalten meist eine deutliche Bitternote, die besonders Kindern den Salatgenuss schnell verleidet.

Vally• Wie wird Feldsalat noch genannt? In einer Nacht kann eine ganze Reihe Pflanzen leicht den Schnecken zum Opfer fallen.

oder lehmige Gartenerde• 2021 18:44 Uhr Er ist gesund, unkompliziert im Anbau und kann in Herbst und Winter geerntet werden: Feldsalat.

-Inhalt anzeigen Informationen finden Sie in unserer.

Empfohlener redaktioneller Inhalt Passend zum Inhalt finden Sie hier einen externen Inhalt von Spotify.

Saattiefe: 0,5 — 1 cm• Sobald dieser bissfest ist, eine Birne vierteln und dazugeben.

Nussiger Geschmack und reichlich gesunde Inhaltsstoffe.

Noch bis zum 19.

Die ausgefallenen Samen werden trocken gelagert.

Schneide sie aber nicht zu tief ab, dann kann die Pflanze immer weiter nachwachsen.

com]• angeboten:• vorzugsweise im• Stand: 25. Besonders bei den frischen Salaten wird es eng. Erst seit dem 19. Gut geeignet sind ein scharfes Messer oder eine Schere. So haben sie, wenn sie dann ausgepflanzt werden, dem konkurrierenden Unkraut schon einiges an Wachstum voraus.
24|14|20