Satzglieder. Deutsch: Satzglieder

C Ersatzprobe: Man kann grundsätzlich jedes Satzglied z.

Wir merken uns, dass sich die Satzglieder innerhalb eines Satzes fast beliebig verschieben lassen.

Sie beschreiben die Umstände der Handlung genauer.

Wir müssen folglich vier Fragen an unseren Satz stellen, um zu prüfen, welches Objekt verwendet wird.

Die Kinder erzählen von der Reise.

Die Satzglieder ließen sich also umstellen.

Versuchen wir nun, das Objekt zu erfragen, wird uns auffallen, dass eine solche Frage immer nur mit der Präposition formuliert werden kann.

So stellt sich schnell ein Lernerfolg ein und die Kinder sind stolz auf ihre ersten Wörter in einer anderen Sprache.

Denn es werden die Sätze in ihrer Grundstruktur, Finitum an 2.

Bei dem Beispiel: Ich spiele manchmal Fußball.

Natürlich gibt es eine Musterlösung.

Deshalb spricht man von einer Verbklammer.

Letzteres lässt sich nicht mit den bisherigen Satzgliedfragen erfragen, erläutert aber einen Umstand näher.

Beispielhaft möchten wir zeigen, dass eine falsche Zuweisung der Satzglieder eben nicht möglich ist.

Beispiel: Ich schreibe die Sätze an die Tafel.

22|9|16