Butterkeks schnitten. Himbeer

Vom Herd nehmen und sofort mit den Beeren vermischen.

Den Eischnee unterheben.

15 bis 20 Sekunden lang mixen, bis die Mischung die Konsistenz von feuchtem Sand hat.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf streichen.

20 Minuten backen.

Himbeercreme Zutaten• Wenn du willst, kannst du auch noch ein paar frische Himbeeren besorgen und diese darauf platzieren.

Stufe 1 bzw.

Fest werden lassen.

Mit einem Spatel Beeren unterheben, bis sie leicht geschmolzen sind und eine Masse entsteht.

Zubereitung• Dann mit den Butterkeksen belegen und zum Schluss mit Schokosauce verzieren Eier trennen und das Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen
Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und bei 175 Grad ca
Danach mit Butterkeksen Keks an Keks belegen und nach Belieben anzuckern Es geht so viel besser
Das Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und auf die Himbeercreme streichen Den Schlagobers aufschlagen und auf die erkaltete Himbeermasse streichen
Bei ca Zum Schluss noch eine Butterkeks-Schicht kreieren
Ein kleines tiefes Backblech oder -form 26x20cm mit Backpapier auslegen ich empfehle, das Backpapier zu zerknittern und in Wasser einzuweichen, auswringen und damit dann die Form damit auslegen
16|7|3