Bosch akku heckenschere ahs 55-20 li. Test Bosch AHS 55

Für wen eignet sich das Produkt? Inklusive Akku wiegt diese Akku-Heckenschere gerade mal 2,6 kg, sie ist damit sogar leichter als viele Elektroheckenscheren.

Somit eignet sich die Heckenschere sowohl für den Form- als auch Rückschnitt von Hecken.

Wird ein Schalter losgelassen, schaltet sich das Gerät dadurch sekundenschnell ab.

Eine Schwertlänge von 50 cm und ein Messerabstand von 20 mm sorgen zudem für eine präzise Schnittleistung.

Im vorderen Bereich ist der 55 Zentimeter lange Schnittbalken mit einer Sägefunktion ausgestattet, die es mit Ästen bis zu einer Stärke von 25 Millimeter aufnehmen soll.

Dadurch ist die Heckenschere besonders komfortabel in der Handhabung.

Inklusive 18 Volt Akku liegt das Gewicht bei knapp 3 kg.

Darüber hinaus unterscheiden sich die beiden Heckenscheren nicht. Das Sortiment an Akku-Gartengeräten im 18 Volt Segment ist bei Bosch sehr umfangreich. Die Carbonstahlmesser sind mit einer Chrom-Vanadium-Legierung zum Schutz vor Flugrost ausgestattet. In unserem Praxistest konnten wir selbst Äste bis zu einer Stärke von ca. Die Griffe sind angenehm großvolumig und mit Softgrip-Einlagen für einen sicheren Halt und geringe Körperbelastung versehen. Der komfortable Softgrip-Griff mit Anti-Rutsch-Beschichtung liegt fest in der Hand und verhindert dadurch ein versehentliches Abrutschen. Das funktioniert in der Praxis auch recht gut, kann aber natürlich auch nicht helfen falls der Ast zu dick ist! Die Handlingeigenschaften kommen ebenso gut an wie das Leistungsvermögen. Die Ladezeit für einen Akku mit 2,0 Ah beträgt ca.
8|23|4