Krautsalat bayrisch. Bayrischer Krautsalat mit Speck von Engelmietz

Bitte nicht zu kalt servieren! Im original bayrischen Wurstsalat wird entweder Lyoner oder, in der Regensburger Gegend eine Regensburger verwendet. Mit Salz vermischen und zugedeckt ziehen lassen, bis die anderen Zutaten vorbereitet sind. 1 TL Zucker• 1 EL Senf• Nochmals mit etwas Salz, Zucker und wenig Pfeffer abschmecken. Schmecken Sie die Marinade mit Salz und Pfeffer ab und• Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. 1 TL Butterschmalz• Zum herzhaften Salat schmeckt eine besonders gut. Und das Tolle ist, der Wurstsalat ist schnell gemacht, denn er besteht nur aus wenigen Zutaten. Als deftige Vorspeise regt er den Appetit auf ein herzhaftes, bayrisches Mittagessen an. Oder hattest du gar versehentlich Wirsing gekauft? Das fertige Kraut mindestens eine Stunde stehen lassen, damit es gut durchziehen kann. Rezept: bayrischer Wurstsalat Zutaten• 1 Zwiebel• Eine weitere Geschmacksnuance ergibt sich aus der Zubereitung mit Speck.
Ob mittags, abends oder zwischendurch, der bayrische Wurstsalat schmeckt immer. Abrieb und Saft der Limetten dazu, sowie fein geschnittenem Basilikum. Pfeffer und Salz• Zubereitet ist der schmackhafte Salat in 10 Minuten. Den Kohl vierteln, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Parmaschinken fein schneiden und die Oliven halbieren oder in dickere Scheiben schneiden. Gummispatel• Zutaten:• 3 EL frischer, klein geschnittener Schnittlauch• Dann schneiden Sie die Fleischwurst in feine Scheiben. Danach die Pfanne vom Herd nehmen und das Kraut ziehen lassen. . Alles gut durchmischen, etwa zwei Stunden durchziehen lassen und nochmals mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
9|22|10