Fritz riemann grundformen der angst. 'Die vier Grundformen der Angst' (PDF, 99kB)

Skaityti nebuvo nei lengva, anei malonu, bet jaučiuosi kaip reikalas išmėsinėtas, daug ką supratęs apie save ir kitus.

So bekommt die Angst in ihren beschriebenen Grundformen eine wichtige Bedeutung: sie ist nicht mehr nur ein möglichst zu vermeidendes Übel, sondern, und das von ganz früh an, ein nicht wegzudenkender Faktor unserer Entwicklung.

Je mehr man versucht, ihr auszuweichen und sich vor ihr zu verstecken, desto schlimmer und allgegenwärtiger wird sie.

Die Astrologie hatte nach seinen Aussagen auch Einfluss auf seine psychotherapeutische Tätigkeit.

Warum brauchen einige Menschen viel Kontakt bzw.

Schmerz, Verlust, Tod hervorgerufen wird.

Das kann sich zur regelrechten Phobie entwickeln, wenn man jegliche Konfrontation mit der Angst zu vermeiden sucht.

Убедително обяснява защо понякога моралното превъзходство, скромността и прочие добри черти са всъщност скрита агресия и са далеч от истината за морал, скромност, доброта.

و كأن الكتاب لم يتم مراجعته و قذف به فورا الى المطبعة أو أن المسئول عن المراجعة ليس عربيا من الأساس! Ängste sind dabei grundsätzlich nichts Negatives, sondern sie lassen Menschen beispielsweise auch über sich selbst hinaus wachsen.

Wenn ihnen das nicht gelingt, entwickeln sie und versuchen, zu widerrufen.

Er wird gebraucht, um sich sicher fühlen zu können.

Es ist kein Buch, das einem den Weg aus der Angst zeigt, sondern einem eher die Angst als solches verständlich macht.

Что характерно, вся книга построена на допущениях.

Die vier Grundformen der Angst.

In Auseinandersetzungen überrumpeln sie gern und würden, so Riemann, nach dem Motto Angriff ist die beste Verteidigung handeln.

Sprachlich wirkt es leicht angestaubt, überrascht jedoch mit prägnanten Formulierungen, die den Sachverhalt auf den Punkt bringt.

Doch das lässt die Angst nicht verschwinden, im Gegenteil.

Leichtes, müheloses, anregendes Leben, äußere Freiheit, Ungebundenheit, Spannung, Erlebnishunger, Abwechslung, Abenteuer, neue Reize, Aktivität, Impulsivität, Unternehmungsgeist, Risiko, Kontakt, Spontaneität, Begeisterung, Gefallen, Mittelpunkt, Beeindruckbarkeit, Theatralik, Show, Wirkung, Effekt, Ideen, Kreativ, Flüchtig, oberflächlich, flexibel, aufgeschlossen für Neuerungen, revolutionär.

Dennoch wird ein ängstlicher Mensch die Lektüre sicher als wertvoll empfinden.

Nuostabi knyga, kurią gailiuosi neperskaitęs anksčiau, antrą vertus, gal tokia likimo užgaida.

Diese Grundformen entstehen dadurch, dass der Mensch in der Welt vier grundlegenden Forderungen ausgesetzt ist, welche einander widersprechen und sich gleichzeitig ergänzen.

Innere Freiheit und Unabhängigkeit, Autonomie, Distanz, Abgrenzen, Selbstbestimmung, Selbstbewahrung, Eigenwelt und Phantasie bis zu verschroben, bizarr, maniriert , Individualität, Gefühls- und Ausdrucksbeherrschung trotz oder wegen intensiver Gefühle, Ambivalenz und Ringen um innere Einheit, Identität und Harmonie, sensibel, hochsensitiv, Konsequenz, sachlich, rational, logisch, abstrakt, innerlich unsicher, äußerlich selbstbewußt bis arrogant wirkend.

Oftmals fühlte ich mich einfach nur verstanden oder habe den Kopf geschüttelt in Erinnerung an die Auswirkungen, die Angst auf unser Handeln und speziell das des beschriebenen Typus Mensch hat.

17|27|19