Würmer in masken. Warum die „Würmer“ auf FFP2

Dass sich Fasern in einem Luftstrom bewegen, wundert sie nicht. Dabei soll es sich angeblich um kleine Lebewesen handeln, die sich unter der Haut einnisten. Dies hilft uns, unser Angebot zu verbessern und zu finanzieren, indem wir Ihnen personalisierte Angebote anzeigen. Er vergleicht die Faser dabei etwa mit Konfetti, das durch elektrostatische Anziehung an Luftballons kleben bleibt. Mehr zum Thema:• Gieler ist Spezialist auf dem Gebiet der Psychosomatischen Dermatologie, also der Lehre von Haut und Psyche. Dabei sollen die sichtbaren Wurmparasiten Menschen befallen, manipulieren und krank machen. Ist das ein Wurm? Mehr dazu finden Sie.
17|22|5