Rosenkohl aus dem ofen. Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit Balsamico

Das nächste Mal würde ich gerne meinen eigenen Rosenkohl dafür verwenden.

Bei uns gab es den Rosenkohl mit einem schönen Süßkartoffel-Püree.

Aber hey, irgendwo müssen wir doch alle anfangen.

Überhaupt bin ich gerade in einem kleinen Serien-Rausch.

Du kannst dich jederzeit wieder austragen.

Den Rosenkohl putzen und vierteln.

Ich habe 200 ml Sahne, knapp 200 g Käse, 3 Eier genommen und statt Schinken Speck genommen.

Vielleicht haben die Rosenkohlgegener bisher nur noch nicht die richtige Zubereitung versucht.

Das sollte man berücksichtigen wenn man im September schon irgendwo Rosenkohl sieht — ich frag mich dann immer wo da wohl der Kälteeinburch war.

Den übrig behaltenen Käse darüber streuen und in den Backofen bei 200° ca.

Trag einfach unten deine Adresse ein und es kann losgehen. Wichtig, Deckel auf die Pfanne. Aber nachdem der Mann und ich in kürzester Zeit Forever, Lucifer und Goliath verschlungen haben, sind wir angefixt. Kommentar löschen Mir war der Auflauf zu Eilastig. Und mit gerösteten Leckereien meine ich traumhaft knusprigen Rosenkohl, der der perfekte Gegenpart zu den süßen Süßkartoffeln ist. Das mit dem Salzwasser habe ich in gelesen, warum das so ist, weiss ich ehrlich gesagt gar nicht.

Kommentar löschen Hallo, lecker, mal was anderes! Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Ich hätte es besser gefunden wenn der Auflauf soßiger gewesen wäre.

Und ich kann Euch sagen, dass im Ofen gerösteter Rosenkohl durch die Karamelisierung ein echtes Erlebnis ist.

Rosenkohl aus unserem Garten Ich habe dieses Jahr eine rote Rosenkohlsorte selbst vorgezogen und im Hochbeet angebaut.

Auch lecker, aber für dieses Rezept nicht was wir wollen.

Olivenöl, Senf, Agavendicksaft oder Honig und Hartkäse dazu geben und gut vermengen.

Das Ganze wird mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken abgeschmeckt und über die Gemüsemischung in der Auflaufform gegeben.

Sollte etwas übrig bleiben, könnt ihr die Reste 4-5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

26|12|23