Was ist der konjunktiv. ▷ Konjunktiv 2 — einfache Erklärung mit kostenlosen Übungen

ihr hab-et• Was macht Deri denn da? Grammatik der deutschen Gegenwartssprache Das wusste ich gleich
Indirektes Zitieren bedeutet, dass du nur den Sinn einer Aussage wiedergibst Peterson 2015 gab an, die Krise habe gravierende Folgen gehabt
130 f Alles klar? ich bericht-e• In manchen Funktionsarten kann in der deutschen Standardsprache statt eines Konjunktivs auch der verwendet werden
Der Prohibitiv ist immer verneint Aber Deri wird doch nicht wirklich
Person Singular oder Plural Konjunktiv I — Perfekt B2• du hab-est• Konj
Gleichzeitigkeit von Geschehen und Wiedergabe durch den Dritten [ ]• I Ind

mit indirekter Rede wiedergibst, was eine nichtakademische Quelle gesagt hat• der Iussiv, der bei Befehlen oder Aufforderungen steht• Den Hortativ und Iussiv kannst du zum Beispiel einfach an der Person unterscheiden: Der Hortativ richtet sich an die 1.

Genauso bei: Utinam dormivisses! Peter Eisenberg: , S.

Band 1.

Problem des Konjunktivs Wenn du in indirekter Rede zitierst, was ein Forscher gesagt hat, dann solltest du den und insbesondere den nur sehr sparsam verwenden.

Man kann das als Befehl verstehen.

Es ist nicht auf den Zeitpunkt der indirekten Wiedergabe abzustellen.

Ist der Konjunktiv I nicht vom Indikativ zu unterscheiden, musst du auf den Konjunktiv II ausweichen.

Also, lass uns die zweite Variante zur Bildung des Konjunktivs II uns genauer angucken.

Das ist nicht wahr, ich habe nicht viel Geld.

7|13|26