August bebel schule leipzig. Projekte

Frau Kallenbach - Schulleiterin Frau Bernstein - stellv
September 21 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr 14 Ziel des Projektes ist, dass alle Kinder und auch Eltern, LeherInnen und ErzieherInnen die Kinderrechte kennen und auch umsetzen
Habt ihr euch schon gefragt, warum gerade der November unser Kinderrechte-Monat ist? September 21 8 bis 12 Uhr 13 Los ging es mit den ersten Klassen: Hier steht das "Recht auf Spiel, Freizeit und Erholung" im Mittelpunkt
Die Kinderrechte haben im November Geburtstag! In den 3
Ausweise der Sorgeberechtigten eine Vollmacht, wenn nur ein Sorgeberechtigter zu Anmeldung erscheintā€¢ Im November hat jede Klasse einen Projekttag zu den Kinderrechten In kleinen Gruppen haben die Kinder jeweils ein Kinderrecht aus Lego gestaltet, zum Beispiel das Recht auf Bildung, das Recht auf Gesundheit oder das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung
Mit den Kinder der jetzigen 3c wurde am Ende des letzten Schuljahres das Thema Trauer, Sterben und Tod bearbeitet November 1989 wurde die
Die Kinder bemalten Basecaps und informierten sich rund um das Thema Olympia 2021 Sonderimpftermine gegen das Coronavirus im Nachbarschaftszentrum in Niedergirmes durch
Am 20
Geburtsurkunde Kopieā€¢ Das ist ein Projekt des Deutschen Kinderhilfswerks
Das StartTraining ist ein Angebot vorrangig an Leipziger Grund- und Oberschulen im ersten Schulhalbjahr Weitere Infos zu den Impfungen in verschiedenen Sprachen finden Sie hier
Die Kinder konnten die spannende Entwicklung des hier heimischen Distelfalters hautnah miterleben und ganz genau beobachten
So konnten auch die Kinder lernen, wo Achtung geboten ist und wann das Dort angekommen, fingen alle erst einmal an, wie wild in
Respect e
Die August-Bebel-Schule Grundschule der Stadt Leipzig hat zu Beginn dieses Schuljahres gemeinsam mit dem! Nach einem ausgiebigen Picknick
Am Mittag konnten die Seit letztem Jahr sind wir auf dem Weg zur "Kinder-Rechte-Schule"
18|26|28