Maske brille beschlagen. Beschlagene Brillengläser durch Corona

Teuer sind sie dazu auch nicht, und sie sind auch sehr ergiebig und man hat so etwas von der Brillenpflege und der Atemmaske.

000 mal retweetet und 170.

Habe es im OP gelernt.

Brille tiefer schieben Ein einfacher Tipp, der kurzzeitig, beispielsweise beim Einkaufen oder beim Tanken gut funktioniert, ist das Verschieben der Brille nach unten.

Dabei wird die Luft nicht in alle Richtungen ausgeatmet, sondern nach unten geblasen, wie wenn man eben ein Blasinstrument spielt und dabei atmet.

Dann die Brille an der Luft trockenen lassen oder mit einem weichen Tuch abreiben.

Die Entspiegelung kann dadurch Schaden nehmen.

Der ganze Zweck der Maske ist es, dass sie eng am Gesicht anliegen und Mund sowie Nase beim Atmen bedecken soll, damit keimhaltiger Atem nicht weitergegeben wird.

Wenn diese Tipps keine Abhilfe schaffen, bleibt nur eins: Auf die Brille verzichten und zu Kontaktlinsen greifen.

28|22|15