Europäische eibe. Gemeine Eibe Details

Da jedoch die Gefahr von schweren Nebenwirkungen besteht, findet die Anwendung nur bei Versagen sämtlicher anderer Behandlungsformen statt.

Die Nadeln selbst besitzen ein Frostschutzmittel, das im Winter gebildet wird.

Früh- und Spätfröste sind dagegen für Eiben ein Problem.

Doch freihändig gelingt eine wirklich runde und gleichmäßige Kugel kaum.

Kein anderer heimischer Nadelbaum kann das.

Dennoch legt die Eibe mit einem jährlichen Zuwachs von etwa 25 cm ein gutes Wachstumstempo hin.

Was das Thema der Giftigkeit der Eibenhecke betrifft, fand ich sehr treffend.

Vor allem eine Hecke muss dabei immer wieder auf ihre ursprüngliche Form zurückgeschnitten werden.

Im höheren Alter fault der Stamm von innen weg.

Große Teile des Rosengewächses sind giftig und für Kinder und Tiere, etwa Pferde, Rinder, Kühe, Schweine, Hasen, Kaninchen, Hunde, Katzen und Vögel gefährlich.

10|4|15