Geiselnahme berlin. Geiselnahme in Berlin: Spezialeinheit der Polizei überwältigt Bankräuber

Hierzu lagen in der Nacht noch keine Erkenntnisse vor.

Die Polizei drang in der Nacht auf diesen Dienstag in die Wohnung ein und befreite die Frau.

Auch ein gepanzertes Polizeifahrzeug war im Einsatz, wie der Sprecher sagte.

Die Frau war unverletzt.

Nach stundenlangen Verhandlungen gab der Geiselnehmer in der Nacht gegen 01.

Ein nach Medienberichten 20 bis 30 Jahre alter Deutscher drang in die Filiale ein und nahm einen 40 Jahre alten Angestellten der Bank als Geisel.

Mehr als 200 Polizisten im Einsatz Der Alarm war bei der Polizei gegen 14.

Der festgenommene Mann war ebenfalls nicht verletzt.

Nach rund neuneinhalb Stunden ist in der Nacht zum Samstag eine in einer Filiale der Deutschen Bank in Berlin unblutig zu Ende gegangen.

Mehr als 200 Polizisten waren im Einsatz.

00 Uhr.

Die 62 Jahre alte Frau war unverletzt.

Ein Polizeisprecher sagte, der Geiselnehmer habe sich letztlich widerstandslos festnehmen lassen und sei unverletzt geblieben.

20 Uhr auf.

Dabei wurde nach Angaben der Polizei vom Dienstag niemand verletzt.

15|17|25