Kletterwand für katzen. Katzen Kletterwand selber bauen. So einfach geht's!

Ich sage deshalb Grundidee, weil ich hier wie schon beschrieben eine Vielzahl an Erweiterungsmöglichkeiten sehe. Da Nala und Flash noch ausreichend Platz zum aufrechten Sitzen haben sollten, haben wir das Regal etwa 45 cm entfernt von der Wand und der Decke entsprechend der beiliegenden Anleitung montiert. Sie sind selber kreativ oder die Komplettangebote der Kletterwand für Katzen sagen Ihnen so nicht zu? Ziel erreicht, würde ich sagen. Als zweites Element haben wir eine große, kuschelige Liegefläche mit Kunst Fell auf einem Regal geschaffen, da Nala es gerne kuschelig mag und das Fell von Anfang an sehr geliebt hat. Das sind die Ideen die mir dazu so ganz spontan einfallen. Auf dieser Internetpräsenz zeigen wir Ihnen das Highlight unserer Handarbeit. Wahrscheinlich hat Ihre Katze den Sprung auf einigen der Möbel im Raum schon gemeistert. Rest, Reinigung, Lieferung und Stellfuß, sowie alle neu besorgten Einzelteile. Oder warum nicht auch die Decken. Dies ist besonders bei kleinen Wohnungen eine schöne Möglichkeit den mangelnden Platzbedarf auszugleichen.

Insgesamt sind wir aber schon sehr zufrieden und freuen uns, dass vor allem Flash seinen Spaß und einen neuen Lieblingsplatz hat.

Wo bekommt man eine Halterung her, die das Gewicht einer oder zwei Katzen halten kann und trotzdem lang genug ist? Um den Fellnasen mehr Halt beim Hochspringen zu bieten und damit deren Popo nicht kalt wird, haben wir zum Schluss auf dem Regal noch eine selbstklebende Teppichfliese angebracht.

Und hast du dazu noch andere Ideen? Aber auch hier bin ich guter Dinge, dass das mit der Zeit noch kommt, da sie Baumstämme ja bisher so gar nicht kennen und es natürlich erstmal etwas komplett anderes ist, als die Sisalstämme, die sie vom Kratzbaum kennen.

Ich werde euch davon berichten, sobald wir das Problem beseitigen konnten.

Dank der Grundrisspläne können Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie groß der Abstand zwischen den Elementen sein soll.

Um den zu bieten, entscheiden sich viele Katzenbesitzer für einen Kletterbaum.

Dazu brauchten wir aber noch Stoff, um die Liegefläche zu bauen.

Das hat den Vorteil, dass man sie seinem persönlichen Geschmack und dem eigenen Platzangebot perfekt anpassen kann.

Dann ist noch mehr Platz zum gemeinsamen Liegen für Wohnungskatzen.

Dann einfach selber zusammenstellen und zum Architekten Ihrer Samtpfoten werden.

20|8|24