Feigen getrocknet. Feigen trocknen: 3 Ideen

Darüber hinaus enthalten getrocknete Feigen sogar mehr gesunde Ballaststoffe: 13 Gramm im Vergleich zu 2 Gramm in Frischobst Die Feigen stammen aus biologischer Landwirtschaft
Das in Feigen enthaltene Vitamin A jedoch ist auch bei Trockenobst vorhanden Als frische Frucht wird sie hauptsächlich in ihren Anbauländern rund ums Mittelmeer verzehrt
Das ist allerdings die Ausnahme Denn die Ficus carica können Sie auch im Ofen und an der frischen Luft trocknen
Unsere Verpackungen kannst du problemlos in der Bio-Tonne entsorgen Mit ihrem Zuckeranteil stillen sie den Heißhunger nach Süßigkeiten und halten sich mit den verzehrten Kalorien trotzdem noch in Grenzen
Zum anderen spielt jedoch deren Wassergehalt eine bedeutende Rolle Aber auch der Iran, Marokko oder Griechenland sind starke Feigen-Exporteure
Wir legen wert auf einen verantwortungsbewussten Konsum Auch Proteine sind mit rund 3g vertreten
Allerdings dauert die Trocknung dementsprechend länger. Wichtig ist, dass der Backofen niedrige Temperaturen zwischen 60 und 65 Grad zulässt. Die reife Frucht geht rasch zur Gärung über. Hierfür bieten sich zum Beispiel Zweige oder eine Wäscheleine an. Aufgrund der komprimierten Form verändert sich in Trockenfrüchten die Zusammensetzung der Nährstoffe: Der Fettgehalt beispielsweise verzehnfacht sich auf rund 4 Gramm. Die freien Radikale schädigen die Zellen und lassen dich frühzeitig altern. Histidin 90,0 mg Tagesbedarf: k. Broteinheiten 3,9 g Tagesbedarf: k.
10|25|19