Picnic liefergebiet. PICNIC

Die Kunden waren offensichtlich so sehr daran gewöhnt, online zu bestellen, dass sie uns von vornherein vertraut und Picnic wie einen normalen Supermarkt benutzt haben.

Wir haben uns die nämlich lassen, dann hätte ich es jetzt echt doof gefunden wenn wir für die Reklamation extra zu Ikea hätten fahren müssen.

Auffällig ist, dass das Startup nicht nur auf die deutschen Metropolen setzt.

Zum Beispiel um 15 Uhr am Dienstag, am Mittwoch um 9 Uhr morgens, donnerstags um 17 Uhr — und so weiter.

Somit muss das Startup nicht auf Prognosen setzen und kann Lebensmittelverschwendungen vermeiden.

Aufgrund der fehlenden Filialen und des geringeren Mitarbeiterbedarfs soll das Unternehmen niedrigere Preise als die direkte Konkurrenz anbieten können.

Ich glaube, das könnte den Ausschlag geben.

14|1|25