Rezept artischocken. Artischocke

Stand: 13. Am aromatischsten und frischesten sind die Artischocken jedoch im Sommer. Artischocken muss man nicht unbedingt kochen, braten oder frittieren - sie schmecken auch in Salaten oder als Dip. das Artischockenherz wird ganz gegessen. 4 Artischocken• In diesem Fall reicht es aus, den Stiel abzubrechen und das obere Drittel der Spitze abzuschneiden. Und nun fragst Du Dich bestimmt, wie Du die Artischocke essen kannst.
Reichlich Salzwasser mit 4 Zitronenscheiben aufkochen. Schwarze Punkte, vor allem am Stiel, sind meist ein Zeichen von Wurmstichen. Das Ganze noch 2-3 Minuten braten lassen. Sind die Artischocken noch sehr klein und zart, muss man die Spitzen nicht entfernen. Einfach mal ausprobieren! Artischocken braten Junge, kleine Artischocken kann man auch gut braten. Daher empfehle ich Dir, sie unbedingt mal im Juni oder Juli zu probieren. Sofort servieren. Messer•. Sie enthalten wertvolle , die den Fettstoffwechsel in Leber und Galle anregen.
25|27|30