Eichhörnchen winterruhe. Eichhörnchen im Winter

reife und Brokkoli• Wichtig ist, dass die Behausung aus unbehandeltem und robustem Holz angefertigt wird. Es werden mindestens zwei Aus- bzw. Daneben kann diese auch in den einzelnen Jahreszeiten recht unterschiedlich sein. Meist sind mehrere Kobel in Gebrauch. Meist handelt es sich dabei um ein Jungtier, welches allein nicht zurechtkommt. Sie liegen hoch oben in den Baumkronen und bieten einen sicheren Schutz vor Raubtieren. Auch sie verlangsamen ihre Stoffwechselprozesse. Stand: 06.

Pilzen und Pflanzengallen Gewebewucherungen• Die Nagetiere bauen kugelige Nester aus Zweigen, die Kobel genannt werden, dass immer ein Tier hineinpasst.

Paarung: Von Januar bis Februar findet die Paarungszeit der Nagetiere statt.

Es kann vorkommen, dass die Tiere im Winter kurzzeitig wach werden.

Sie lassen sich besonders gut vergraben, oft bis zu 30 Zentimeter tief.

am besten mehrere Futterstellen schaffen• Insofern sollten am besten beide Sorten angeboten werden.

Daher empfiehlt es sich, neben Futter, auch eine kleine Schale mit Wasser bereit zu stellen.

Zeitungspapier auf Boden der Station auslegen• Schaden tut es den Tieren nicht.

Das wird durch den Abfall der Temperaturen im Winter hervorgerufen und tritt bei wechselwarmen Tieren wie Fischen und Reptilien auf.

Auch Rinde, Fichtenzapfen und Knospen sind bei den Tieren sehr beliebt.

19|15|28