Formel 1 tabelle. Formel 1 live, Formel

Traditionell operiert der überwiegende Teil der Formel-1-Teams aus. In den Jahren 1952, 1954 und 1981 wechselte der Fahrer-Weltmeister die Reifen während der Saison. Die Punktewertung für Konstrukteure wurde erst zur Saison eingeführt. Den ersten Titel errang der Hersteller. Die folgende Tabelle weist daher separat die Fahrer- und Konstrukteurstitel aus, an denen der jeweilige Motorenhersteller beteiligt war Beispiel: Im Jahr 1994 wurde ein Fahrer mit einem Ford-Motor Weltmeister, der Konstrukteurspokal ging aber an ein mit Renault-Aggregaten fahrendes Team. Der tatsächliche Sitz des Konstrukteurs spielt dabei keine Rolle. Dies muss nicht zwingend auch das Geburtsland des Piloten sein siehe.
10|27|20