Intrigant bedeutung. Duden

intriggant• iintriigant• Zum Beispiel ist ist "Depp" ein Schimpfwort, weil wenn man zu jemandem sagt "Du bist ein Depp! intriege• Rassistische Schimpfworte werden gemieden.

Starke Deklination Maskulin Feminin Neutral Plural intrigant er intrigant es intrigant e intrigant e intrigant en intrigant en intrigant er intrigant er intrigant em intrigant em intrigant er intrigant en intrigant en intrigant es intrigant e intrigant e Schwache Deklination Maskulin Feminin Neutral Plural Nominativ der intrigant e das intrigant e die intrigant e die intrigant en Genitiv des intrigant en des intrigant en der intrigant en der intrigant en Dativ dem intrigant en dem intrigant en der intrigant en den intrigant en Akkusativ den intrigant en das intrigant e die intrigant e die intrigant en Gemischte Deklination Maskulin Feminin Neutral Plural Nominativ ein intrigant er ein intrigant es eine intrigant e keine intrigant en Genitiv eines intrigant en eines intrigant en einer intrigant en keiner intrigant en Dativ einem intrigant en einem intrigant en einer intrigant en keinen intrigant en Akkusativ einen intrigant en ein intrigant es eine intrigant e keine intrigant en.

Tante Hilde wurde stets als intrigante Dame angesehen.

gruppeneigenen Vorteilen dienen.

Allerdings ist " Arsch, dummer" nicht akzeptabel, weil das Wort "Arsch" schon eine Beleidigung ist und das Adjektiv "dummer" keine neue Bedeutung erzeugt.

Tolstoi: Krieg und Frieden.

der Intrigenlenker oder -anstifter und der freiwillige oder unfreiwillige Intrigenhelfer.

baumelnden• inntrigannt•.

13|23|11