Astrid lindgren grundschule spremberg. Spremberg: Scharf auf den Lotsendienst

Wo sich früher gigantische Bagger durch das Erdreich wühlten, kann man heute, die rekultivierte Tagebaulandschaft, auf dem Rad oder im Boot erkunden. Es konnten Erfahrungen der vergangenen Jahre bei der praktischen Durchführung eingebracht werden. Sicherheit geht auch für euch vor. Juni wird deshalb zum zweiten Mal der Landeswettbewerb der Schülerlotsen in Spremberg ausgetragen. Als Vorsitzender des Bildungsausschusses besucht er mit Kommunalpolitikern und Vertretern der Stadtverwaltung derzeit Grundschulen. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen.

Seit einigen Jahren hat die Schule jedoch keine Kapazität mehr, Verkehrshelfer selbst auszubilden.

Junge Familien können auf eine in den vielen Kindereinrichtungen in Spremberg vertrauen.

Auf der ärztlichen Bescheinigung ist vermerkt, ob Ihr Kind am Sportunterricht teilnehmen darf.

Matheo und Tim wollen endlich mal einen schnellen Autofahrer anhalten.

„Ich will jüngeren Schülern über die Straße helfen“, sagt Emilia.

Klassen ihr Wissen an 7 Stationen mit den unterschiedlichsten Themen, vor allem aber in Erster Hilfe anwenden konnten.

Kunst und Kultur kommen in der Stadt ebenfalls nicht zu kurz.

Die Schülerlotsen-Ausbildung haben sie nicht explizit auf der Agenda.

Die Veranstaltungen auf der bilden ebenfalls besondere Highlights der Stadt.

Flink probieren sie die Schutzweste an, winken mit der Warn-Kelle.

4|11|6