Erster arbeitsmarkt. DGB: Der 3. Arbeitsmarkt ist gefordert

Konkret verantworten unterschiedliche institutionelle Träger wie kommunale Gesellschaften und Sozialverbände diese Maßnahmen. Oft haben Behinderte besondere Fähigkeiten. Endlich fängt jemand damit an, an scheinbar unbeweglichen Strukturen zu rütteln. Sie glauben nicht, dass das der zweite Arbeitsmarkt den Übergang in den ersten Arbeitsmarkt fördert. In der Behindertenwerkstatt erhielt er sein Taschengeld, denn die Produkte waren nur über Spenden zu vermarkten.
15|16|11