Amerikanische bulldogge. Amerikanische Bulldogge: Charakter, Erziehung & Haltung

Also von meiner kleinen 10 wochen alt kann ich nicht behaupten dass sie ruhig und lieb sei…sie hat unendlich viel energie und wird schnell aggressiv Gegenüber Fremden sind amerikanische Bulldoggen meist zurückhaltend und warnen durch ihr Gebell
Die Amerikanische Bulldogge wurde bislang von mehreren wichtigen Dachverbänden für Rassehunde nicht als Hunderasse anerkannt Ursprünglich wurden diese Hunde für sehr unterschiedliche Aufgaben gezüchtet, weshalb es auch verschiedene Typen vom Aussehen sowie vom Charakter her gibt
Charakter Harte Schale, weicher Kern Der American Bulldog liebt das Leben mit seinem zweibeinigen Rudel und beschützt seine Bezugspersonen Ist der American Bulldog seinem Besitzer gegenüber offen und anhänglich, so reagiert er fremden Menschen gegenüber nicht selten mit Ablehnung
Die American bulldog Es ist jetzt sicher vor dem Aussterben und erfreut sich bester Gesundheit und eine Zunahme der Popularität, entweder als ein Gebrauchshund, Schutz- oder als Familie Haustier Sie können bis zu 60 Kilogramm schwer werden und erreichen ein Alter von bis zu 10 Jahren
Die Haltung eines American Bulldogs ist nicht für jeden Hundefreund geeignet: Diese Rasse benötigt zum einen eine sehr gute und konsequente Erziehung, zum anderen einen Besitzer mit großem Verantwortungsbewusstsein, weil auch heute immer noch viele Menschen unnötigerweise Angst vor diesen Hunden haben Hinweis: Kampf- und Listenhunde sowie deren Kreuzungen dürfen seit Juni 2019 nicht mehr auf markt
So sollte sein Besitzer nicht nur die nötigen körperlichen Voraussetzungen mitbringen, sondern auch über Geduld, Zeit, Empathie dem Hund sowie Mitmenschen gegenüber verfügen und natürlich den Körperkontakt mit dem Hund nicht scheuen Achten Sie darauf, dass der Züchter Wert auf Gesundheit des legt, und lassen Sie sich von ihm die schriftlichen Nachweise zu entsprechenden Tests der Elterntiere zeigen
Gesundheitlich kommt es bei der Rasse vereinzelt zu Allergien und Schwerhörigkeit Dennoch ist er ein eher gemütlicher Hund, der auch gerne mal faul auf dem Sofa liegt
Heute gelten sie nur als mit einem ruhigen Wesen Geschichte Die ursprüngliche Bulldogge-Rasse wurde von Einwanderern aus der Arbeiterklasse beibehalten, die ihre Arbeitshunde mit ihnen nach Südamerika gebracht
Der historische Bulldog war muskulös, beweglich und agil Dank seines kurzen Haares ist der American Bulldog pflegeleicht, was die Fellpflege anbelangt
16|2|21