Glasbausteine ersetzen. Glasbausteine mauern

Der Mörtel darf höchstens erdfeucht sein.

Den Anschluß zur Raum Wandund den Abschluss am anderen Ende des Glasbausteinverbandes stellen Sie mit feuerverzinkten Stahlprofilen her.

Schlagen Sie die Glasbausteine mit dem Schlagholz in die entsprechende Richtung.

Ist aber auf jeden Fall machbar.

Die würde ich nun gerne ersetzen.

Den Glasbaustein herausnehmen Nun schlagen Sie den Glasbaustein mit Gefühl heraus.

Auskleiden des Halteprofils mit Hartschaumstoff Danach kleiden Sie das ganze Profil mit unbesandeter Bitumenpappe aus.

10||28