Kloster kreuzberg rhön. Kloster Kreuzberg in der Rhön

Station des Kreuzwegs Heiliges Grab.

Dort trug er sich anschließend in das Goldene Buch der Stadt Bischofsheim ein.

Es muss von Zeit zu Zeit erneuert werden, weil es dem Wetter stark ausgesetzt ist.

Nebst einem Anhange für die Kurgäste in den Rhönbädern Bocklet, Brückenau, Kissingen, Neuhaus und einer Reise- und Routen-Karte.

Die und Besiedlung in der Rhön und der frühere Name Asenberg nach dem germanischen Göttergeschlecht der lassen kultische und religiöse Handlungen auf dem Berg vermuten.

Der Arnsberg wird nördlich beim Bischofsheimer Ortsteil etwa in West-Ost-Richtung verlaufend vom Oberlauf der passiert, einem Zufluss der , dessen Wasser durch und in die fließt.

Auf dem Gipfelplateau gibt es Baumgruppen.

Der Berg ist in ein 70 km langes Loipennetz eingebunden.

An seinem Nordwesthang entspringt die.

Ein solches Kreuz wurde zum Beispiel im Jahr 1997 aufgestellt und musste 2012 aus Sicherheitsgründen entfernt werden.

Jährlich finden vor allem im Spätsommer und Frühherbst 70 bis 80 zum Kreuzberg statt.

Der Berg ist Standort des , der und des.

Jahrhunderts verwendete Name Aschberg erinnerte.

Juni 2008 wanderte Bundespräsident im Rahmen des Deutschen Wandertags von Oberweißenbrunn zum Kreuzberg.

Das Kloster Kreuzbergist ein Franziskanerkloster auf dem gleichnamigen Kreuzberg bei Bischofsheim a.

Eigentlich, so erzählt die Sage, sollte es an einem ganz anderen Platz entstehen, doch die Steine, die Tag für Tag an die vorgesehene Stelle gebracht wurden, fanden sich unerklärlicherweise über Nacht auf dem Kreuzberg wieder.

19|27|5